HomeBerlin Voices

Berlin Voices

„Ein Jazz-Flirt mit Billy Joel“ „Die Songs des amerikanischen Rock-Poeten Billy Joel sind moderne Evergreens, die fast jeder aus dem Radio kennt. Ausgerechnet diesen populären Ohrwürmern hauchen die „Berlin Voices“ Jazz-Feeling ein... Elf bekannte Joel-Hits haben sich die „Berlin Voices“ für ihr Album „States of Mind“ ausgesucht, darunter „Just the way you are“, „We didn´t Start the Fire“ und natürlich „Piano Man“. Der Clou dieser originellen Cover –Versionen liegt in den luftigen Arrangements für vier Stimmen: Esther Kaiser, Sarah Kaiser, Marc Secara und Kristofer Benn singen manchmal a cappella, aber immer hohem Niveau. Begleitet werden sie von einem Jazz-Trio. Jazz-Gesang, Swing und Popmusik geben sich hier ein seltenes Stelldichein. Die Musik von Billy Joel klingt dadurch eleganter und raffinierter.“

AcapediaAdmin

AcapediaAdmin's picture