Home4She

4She

Vier goldene Kehlen singen mit cremigem Aroma und grooven röstfrisch... Diese musikalische Melange verspricht Genuss und wirkt humorvoll anregend. Eine belebende Mischung aus Jazz, Pop und Latin verbunden mit dem Ursprung des Wiener Liedes. 2001 von Leni Lust gegründet hat 4she in den letzten 6 Jahren die Entwicklung vom reinen a cappella Ensemble zu einem höchst vielseitigen Gesamtkunstwerk vollzogen. Die außergewöhnliche Melange von Talenten in den verschiedensten Genres macht's möglich: Diese Damen singen, tanzen, schauspielen, schreiben, schneidern, um nur das Wichtigste zu nennen, und das gekonnt. Eine kräftige Priese schrägen Humors rundet das Aroma ab.

Die enge Zusammenarbeit mit Komponisten wie Marcus Davy, Georg Breinschmid, Aleksey Igudesman, Alegre Correa und anderen inspriert 4she zu ihrem individuellen Stil und läßt musikalische Elemente aus aller Welt in das Repertoire einfließen. Kombiniert mit den Wiener Wurzeln kann aus einem Wienerlied nahtlos ein Bossa Nova werden oder umgekehrt ein Latin Klassiker zum Walzer. Weihnachten 2004 bringt 4she ihr erstes Musikkabarett, die "Klingelingeling Weihnachtsshow", zur Uraufführung. Die zweite Show "Sündiges Wien", die frivole Komödie über Josefine Mutzenbacher, folgt zwei Jahre später. Februar 2006 gewinnt 4she den Besame Mucho Contest im renommierten Wiener Jazzclub Porgy & Bess. Das 8.

AcapediaAdmin

AcapediaAdmin's picture